Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause?

Wir helfen Ihnen gerne die passende Immobilie zu finden - ob Haus oder Wohnung, zu kaufen oder zu mieten.

jetzt Kontakt aufnehmen

Immobilien Angebote rund um Remseck, Ludwigsburg, Stuttgart und im Rems-Murr-Kreis
Referenznummer 4118

Liebevoll restauriertes Fachwerkhaus mitten in der historischen Altstadt

Hausansicht
Hausansicht
Baujahr 1688
Baujahr 1688
Grundriss_EG
Grundriss_EG
Grundriss_DG1
Grundriss_DG1
Grundriss_DG2
Grundriss_DG2
Eingangsbereich und Esszimmer im Leerstand
Eingangsbereich und Esszimmer im Leerstand
Küche EG
Küche EG
1.DG Wohnzimmer im Leerstand
1.DG Wohnzimmer im Leerstand
1DG Bad mit Duschtempel
1DG Bad mit Duschtempel
1DG Tageslichtbad mit Whirlpool
1DG Tageslichtbad mit Whirlpool

Objektdaten auf einen Blick:

Kaufpreis: 360.000 €
Objektart: Einfamilienhaus
Zimmer: 4,0
Wohnfläche in m²: 100
Stellplätze: 1
Bezugstermin: Nach Vereinbarung
Baujahr: 1688

Objektbeschreibung

Das liebevoll restaurierte, denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde im Jahr 1688 erstellt und zwischen 1995 (Baugenehmigung) und 1998 aufwändig saniert, renoviert und modernisiert. Der besondere Charakter des Hauses mit seinen sichtbaren Holzbalken wurde dabei erhalten. Das Gebäude umfasst vier Zimmer und ist ideal für 2 bis 3 Personen nutzbar. Ein Garten ist nicht vorhanden. Das Haus ist derzeit vermietet.

 

Der Zugang zum Gebäude erfolgt über einen Torbogen, der auf eine ehemalige Scheune hindeutet. Der dadurch entstandene Carport ist mit Pflastersteinen belegt und bietet Platz für einen PKW und eventuelle Kleinfahrzeuge.

 

Im Erdgeschoss befinden sich ein großer, 3,20 m hoher Raum mit offenem Kamin und Fußbodenheizung, der als Esszimmer genutzt werden kann, und die Küche mit Einbauküche.

 

Über eine massive Treppe erreicht man das 1. Dachgeschoss mit Flur und zwei sehr hochwertigen Bädern mit Marmorböden, Massage-Duschtempel und Whirlpool. Über weitere drei Stufen gelangt man in das Wohnzimmer. Modernes und historisches Gebälk bilden eine gelungene Kombination. Kunstvolle, hochwertige Fensterelemente unterstreichen die einmalige Atmosphäre des Gebäudes.

 

Über eine mit Teppichelementen belegte Holztreppe gelangt man vom Wohnzimmer aus ins 2. Dachgeschoss. Hier befinden sich zwei Zimmer, die derzeit als Schlaf- und als Arbeitszimmer genutzt werden. Das Schlafzimmer/Studio ist mit einer Dachgaube mit zweiflügeligem Fenster ausgestattet. Hochwertige Holzdecken schaffen Gemütlichkeit. Unter der Schräge gegenüber der Gaube wurde ein praktischer Einbauschrank eingepasst.

 

Das Haus ist nicht unterkellert, innerhalb des Hauses befinden sich aber mehrere Abstellflächen.



Objektausstattung

Bodenbeläge:

Terracottafliesen in Esszimmer, Küche, den Fluren im Erdgeschoss und 1. Dachgeschoss und auf der massiven Treppe ins 1. Dachgeschoss

Ahorn-Laminat im Wohnzimmer im 1. Dachgeschoss und im Studio/Schlafzimmer und Arbeits-/Kinderzimmer im 2. Dachgeschoss

Marmorbelag in beiden Bädern

 

Rundbogen- und Sprossenfenster

 

Rauputz an den Wänden

sichtbares Holzgebälk

 

Einbauküche mit Herd mit Ceranfeld, Dunstabzug, Spülmaschine, Kühl-/Gefrierkombination sowie Waschmaschinenanschluss.

 

Der Anschluss für einen Trockner und die moderne Gas-Zentralheizung befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss im Abstellraum unter der Treppe.

Beheizt wird teilweise über Fußbodenheizung, teilweise über Heizkörper.

 

Großzügiges edles Tageslichtbad mit Marmorboden, Whirlpool, Waschtisch mit Unterbaumöbel und einer beheizten Bank aus Buntsandstein.

 

Zweites, modernes Duschbad, ebenfalls mit Marmorboden und Granit an den Wänden. Ausgestattet mit einem Massage-Duschtempel mit Ganzglas-Duschkabine, Waschbecken, WC und Handtuchwärmekörper.

 

mehrfach verriegelnde Haustüre

Innentüren sind als Stiltüren ausgeführt, teilweise weiß lackiert, teilweise in Naturholz.

 

Verschiedene Einbauschränke sind im gesamten Haus.



Objektlage

Das Fachwerkgebäude befindet sich im historischen Ortskern der Stadt Marbach am Neckar. Marbach verfügt über alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten, eine Fußgängerzone und ein breit gefächertes, kulturelles Angebot. Verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen, eine Grundschule und alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Marbach ist durch die S-Bahn mit der Landeshauptstadt Stuttgart verbunden. Die S-Bahn-Haltestelle ist in 11 Gehminuten erreichbar, die nächste Bushaltestelle befindet sich 4 Gehminuten entfernt. Zur Autobahn 81 Stuttgart-Heilbronn, Anschlussstelle Pleidelsheim, sind es wenige Fahrminuten.



Sonstiges

Heizungsart: Zentralheizung

Baujahr: 1688



Vermittlung-/Nachweisprovision

4,76 %