Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause?

Wir helfen Ihnen gerne die passende Immobilie zu finden - ob Haus oder Wohnung, zu kaufen oder zu mieten.

jetzt Kontakt aufnehmen

Immobilien Angebote rund um Remseck, Ludwigsburg, Stuttgart und im Rems-Murr-Kreis
Referenznummer 4129

Freistehendes Zweifamilienhaus mit Garten in Spitzenlage

Hausansicht
Hausansicht
Terrasse und Garten
Terrasse und Garten
Garten
Garten
Garten
Garten
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer Bild 2
Wohnzimmer Bild 2
Arbeitsbereich im Wohnzimmer
Arbeitsbereich im Wohnzimmer
Wohnzimmer und Zugang zum Essplatz
Wohnzimmer und Zugang zum Essplatz
Essplatz
Essplatz
Küche
Küche
Kinderzimmer 1
Kinderzimmer 1
Kinderzimmer 2
Kinderzimmer 2
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Tageslichtbad
Tageslichtbad
Atelierzimmer im DG
Atelierzimmer im DG
Atelierzimmer Bild 2
Atelierzimmer Bild 2
Balkon DG
Balkon DG
Schlafzimmer im DG
Schlafzimmer im DG
Einliegerwohnung
Einliegerwohnung
Tageslichtbad Einliegerwohnung
Tageslichtbad Einliegerwohnung
Grundriss EG
Grundriss EG
Grundriss DG
Grundriss DG
Grundriss UG
Grundriss UG
Leutenecker Immobilien
Leutenecker Immobilien

Objektdaten auf einen Blick:

Kaufpreis: 930.000 €
Objektart: Zweifamilienhaus
Zimmer: 8,0
Wohnfläche in m²: 215
Stellplätze: 1
Bezugstermin: Sommer 2020
Baujahr: 1982

Objektbeschreibung

Das freistehendes Zweifamilienhaus wurde 1982 in massiver Bauweise errichtet und befindet sich in Remseck Aldingen im Wohngebiet Halden.

Die Hauptwohnung liegt im Erdgeschoss und ist durch die L-Form des Gebäudes in zwei Bereiche unterteilt: einen Wohnbereich mit Wohnzimmer mit offenem Kamin und Arbeitsecke, Essplatz, Flur und Küche mit Speisekammer sowie einen privaten Bereich mit Schlafzimmer, zwei Kinderzimmern, Tageslichtbad und einem großen Flur, der viel Platz für eine Ankleide bietet.

Das Wohnzimmer ist zwei Stufen nach unten versetzt und hat dadurch eine besondere Raumhöhe von 2,75 m. Die Terrasse und der Garten sind nach Süden und Westen ausgerichtet und können über Wohnzimmer und Schlafzimmer erreicht werden.

Im Eingangsbereich im Erdgeschoss befindet sich außerhalb der Wohnung ein separates WC. Eine Treppe mit Marmortritten verbindet die drei Geschosse.

 

Das Dachgeschoss wurde nachträglich ausgebaut. Hier befinden sich ein Schlafzimmer und ein Atelierzimmer, das aber auch als Wohnzimmer mit offenener Küche genutzt werden kann. Von diesem Zimmer gelangt man auch auf die sonnige Südost-Loggia. Ein weiterer Raum ist entsprechend vorbereitet, um als Bad ausgebaut werden zu können. Daneben befindet sich ein Abstellraum.

 

Im Untergeschoss befinden sich eine Waschküche, ein Heizraum, eine Werkstatt, ein Kellerraum und eine Einliegerwohnung. Diese hat einen separaten Außenzugang und kann daher auch innerhalb des Hauses durch eine Türe abgetrennt werden. Sie ist unterteilt in ein Wohn-/Schlafzimmer, einen Flur, ein Tageslichtbad, eine Küche und einen weiteren Raum, der als Arbeitszimmer oder Abstellraum genutzt werden kann. Durch die Topographie des Grundstücks erhält die Einliegerwohnung ausreichend Tageslicht.

 

Zum Haus gehören ein Freistellplatz und eine Doppelgarage mit Satteldach und Lagermöglichkeit über der Garage. Über einen Treppenaufgang erreicht man die Gartenseite des Grundstücks. Der Haupteingang des Gebäudes liegt an einem Fußgängerweg.



Objektausstattung

Einbauküche mit Herd mit Ceranfeld, höher gesetztem Backofen, Spülmaschine, Kühlschrank mit 3-Sternefach, Dunstabzug nach außen und verschiedenen Schränken mit hellen Fronten

 

Tageslichtbad mit Dusche, Badewanne, Doppelwaschtisch und WC in weinrot im EG

 

Separates WC, raumhoch gefliest, Waschbecken mit Kalt- und Warmwasseranschluss im EG

 

Tageslichtbad mit Dusche, Waschbecken und WC im UG

 

in Schiefer eingelassener, offener Kamin mit Glaseinsatz im Wohnzimmer

 

Klinkerwand in Eingangsbereich, Flur, Essbereich und Wohnzimmer

 

Türeingangselement 2011 erneuert

Türen Eiche hell

Schiebtürelement aus Mastercarree-Glas zwischen Flur und Küche

 

Holzdecken Nordisch Fichte

 

Bodenbeläge:

Erdgeschoss:

Eiche-Würfelparkett in Wohnzimmer, Schlafzimmer, beiden Kinderzimmern und im Flur vor den Schlafräumen

Fliesen in Eingangsbereich, Essbereich, Flur, Kaminbereich im Wohnzimmer, Küche, Bad und separatem WC

Waschbetonplatten auf Terrasse

 

Dachgeschoss:

Eiche-Würfelparkett in Wohnzimmer/Atelierbereich, Schlafzimmer und Flur

Fliesen im Küchenbereich

Estrich im möglichen Bad

Waschbetonplatten auf Dachloggia

 

Untergeschoss:

Klinkerbelag in Waschküche, Heizraum und Flur

PVC in Werkstatt/Kellerraum

Einliegerwohnung:

PVC-Belag in Parkett-Optik im Wohn-/Schlafzimmer

Fliesen in Tageslichtbad, Küche und Flur

Teppichboden im Arbeits-/Abstellzimmer

 

Treppenverbindung zwischen UG, EG und DG: Stahlkonstruktion mit Marmortritten.

 

Holzfenster mit Isolierverglasung

 

Rollläden an allen Fenstern

 

Fassadenrenovierung 2005: neuer Oberputz aufgebracht, gestrichen und zusätzlich mit einer Isolierschicht versehen

 

Junkers-Zentralheizung und solare Brauchwassererwärmung, erneuert 2009

 

Regenwasserzisterne



Objektlage

Das Haus befindet sich im Wohngebiet Halden im Remsecker Stadtteil Aldingen. In Remseck finden Sie eine gute Infrastruktur und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Kindergärten, Grundschulen und alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Das Gymnasium ist in zwei Gehminuten erreichbar, ein großer Kinderspielplatz befindet sich um die Ecke. Die Stadtbahnlinie U 12 bringt Sie von der Endhaltestelle Neckargröningen in 29 Minuten zum Stuttgarter Hauptbahnhof. Ein modernes Stadtbussystem bedient den öffentlichen Personennahverkehr. Außerdem bestehen Busverbindungen nach Ludwigsburg, Waiblingen, Fellbach und Marbach. Die nächste Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.



Sonstiges

Baujahr: 1982

Heizungsart: Zentralheizung

Befeuerung/Energieträger: Gas

Energiekennwert: 90 kWh kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: C

Energieausweistyp: Bedarfsausweis



Vermittlung-/Nachweisprovision

4,76 %