Sie suchen einen Makler, der den Komplettservice für Ihren Immobilienverkauf bietet?

Wir kennen den Markt und überzeugen durch unsere langjährige Erfahrung - seit über 27 Jahren in Remseck und Umgebung

jetzt Kontakt aufnehmen

Gebotsverfahren

Das Gebotsverfahren – eine dynamische Verkaufsmethode

Günstige Zinsen und rasant steigende Immobilienwerte führen in vielen Gebieten zu einer steigenden Nachfrage an Wohneigentum. Daher kommt es nicht selten vor, dass mehrere Kaufinteressenten zeitgleich eine Finanzierung vorlegen und dieselbe Immobilie erwerben möchten. Um dem Verkäufer der Immobilie die Entscheidung zu erleichtern und den Kaufpreis entsprechend der Nachfrage anpassen zu können, arbeiten wir mit dem sogenannten „Gebotsverfahren“. Hierbei handelt es sich um ein professionelles und transparentes Gebotsverfahren mit klaren Regeln, das wir - als erfahrene Immobilienmakler - durchführen. Das Gebotsverfahren zeigt durch die Abgabe der realistischen Kaufangebote zuverlässig an, welcher maximale Kaufpreis für die Immobilie zu erwirtschaften ist.

Die wichtigsten Antworten zum Thema Gebotsverfahren

Wann kommt es zu einem Gebotsverfahren und wie funktioniert es?

Die Entscheidung ein Gebotsverfahren durchzuführen fällt erst im Verlauf der Verkaufsbemühungen. Wir legen einen marktkonformen Preis für die Immobilie fest, bewerben ihn und führen Besichtigungen durch. Im Fall, dass zeitgleich mehrere Kaufzusagen vorliegen, muss der Eigentümer entscheiden, wer den Zuschlag zum Erwerb der Immobilie bekommt. Da es schwierig ist, einzelne Kaufinteressenten zu präferieren, wird diese Entscheidung über den Preis differenziert. Wir bieten dem Verkäufer dann die Möglichkeit ein Gebotsverfahren durchzuführen.

Welchen Vorteil bietet das Verfahren für den Verkäufer?

Der Eigentümer erhält die Möglichkeit seine Immobilie zum bestmöglichen Preis zu veräußern.

Welche Vorteile bietet das Gebotsverfahren für den Kaufinteressenten?

Durch das Ausrufen des Gebotsverfahrens mit einem terminierten Verfahrensende hat ein Kaufinteressent Zeit für seine Entscheidung gewonnen. Er hat somit am derzeit sehr schnellen Immobilienmarkt die Möglichkeit sich für seine Kaufentscheidung und Finanzierungsabsprachen mehrere Tage Zeit zu lassen ohne Gefahr zu laufen, dass die Immobilie in der Zwischenzeit an einen anderen Kunden verkauft wird. Außerdem hat er auch mit einer Kaufzusage als zweiter oder dritter Kaufinteressent die Möglichkeit, die Immobilie zu erwerben.

Wer ist gebotsberechtigt?

Gebotsberechtigt ist jeder Interessent, der eine schriftliche Finanzierungsbestätigung einer in Deutschland ansässigen Bank oder Sparkasse vorweisen kann. Diese muss jedoch so ausgelegt sein, dass auch das Höchstgebot durch die Bank finanziert wird. Daher empfehlen wir jedem Kaufinteressenten eine Finanzierungsbestätigung vorzulegen, die den maximalen Kreditrahmen abdeckt.
Liegt das Anfangsgebot also bei 350.000,00 Euro, so reicht eine Finanzierungsbestätigung über diese Summe für die Teilnahme am Gebotsverfahren nicht aus.

In welcher Form können Gebote abgegeben werden und wie hoch muss eine Gebotserhöhung

mindestens ausfallen ?

Kaufinteressenten können ihre Gebote persönlich bei uns abgeben und gegen Ende des terminierten Verfahrens in unseren Geschäftsräumen anwesend sein. Wir nehmen die Gebote aber auch telefonisch an. Um in einem laufenden Gebotsverfahren berücksichtigt zu werden, muss die Gebotserhöhung bei mindestens 1.000,00 Euro liegen.

Wann ist das Gebotsverfahren beendet?

Der Termin für die Beendigung des Gebotsverfahrens wird von uns in Absprache mit dem Verkäufer festgesetzt und jedem Kaufinteressenten im Vorfeld schriftlich mitgeteilt. Ein fester Termin sichert für alle Kaufinteressenten die gleichen Bedingungen. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag. Nach erteiltem Zuschlag erfolgt zeitnah die notarielle Beurkundung des Kaufvertrages.

 

In den letzten Jahren kommen durch die Entwicklungen am Immobilienmarkt Gebotsverfahren immer häufiger zum Tragen. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen!

Wir sind Ihr Ansprechpartner in Immobilienangelegenheiten

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

   Zum Kontaktformular

    07146-28799-0